Datenschutz

1. Allgemein

Die Nutzung unserer Webseite ist im öffentlich zugänglichen Bereich weitestgehend ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Im Zuge der Umsetzung aller Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union benötigen wir Ihre Zustimmung, um Ihre persönlichen Daten speichern zu dürfen. Solche persönlichen Daten erheben wir ausschließlich über den Login-Bereich unserer Webseite. Wir dürfen diese persönlichen Daten aber nur speichern, wenn Sie dem ausdrücklich zustimmen. In keinem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung zu Werbe- oder Marketingzwecken an Dritte außerhalb der Christoph Miethke GmbH & Co. KG weitergegeben.

In unserem Unternehmen wird die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und dieser Erklärung durch unsere Datenschutzbeauftragten überwacht. Unsere Mitarbeiter sind im Umgang mit personenbezogenen Daten geschult und schriftlich auf die Einhaltung der Datenschutzvorschriften verpflichtet worden.

2. Hintergrund

Zum Klären von Fragen und/oder zum Anbieten von fachlichen Informationen und/oder für unseren Login-Bereich benötigen wir Ihre persönlichen Daten. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation des jeweiligen Vorgangs bzw. der Durchführung des Hydrocephalus Kongresses und des Betreibens der Kongress App.

3. Datenvermeidung und Datensparsamkeit

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit erheben wir auf unserer Website personenbezogene Daten nur, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck entweder erforderlich sind und/oder wenn Sie uns diese freiwillig geben.

4. Änderungen

Diese Datenschutzgrundsätze können im Laufe der Zeit überarbeitet werden, wenn rechtliche Anforderungen umgesetzt werden müssen. Es gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Datenschutzgrundsätze.

5. So verwenden wir Ihre Daten

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich intern. Die Datenerfassung auf unserer Website dient dazu, Fragen zu beantworten, Ihnen Informationen zukommen zu lassen und zum Zweck der Organisation und Durchführung des Hydrocephalus Forums bzw. zum Betrieb der Kongress App.

Bei Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Name, Anschrift) erfolgt die Preisgabe Ihrer Daten auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Sie erklären sich durch die Eingabe dazu bereit, dass die eingegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme, zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen oder zum Umgang mit der Kongress-App oder für den von Ihnen benannten Zweck erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen werden.  

6. Ihre Datenschutzrechte als Betroffener

Sie haben gegenüber der Christoph Miethke GmbH & Co. KG ein Recht auf:

  • Auskunft von der verantwortlichen Stelle, über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.
  • Berichtigung unrichtig gespeicherter Daten
  • Löschung nicht mehr erforderlicher Daten, wenn diese keiner Aufbewahrungsfrist unterliegen
  • jederzeitigen Widerruf einer von Ihnen erteilten Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, die nicht aufgrund einer vorrangigen Gesetzesvorschrift oder unmittelbar zur Abwicklung eines bestehenden Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

7. Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

8. Informationen über Sie an Dritte

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

9. Informationssicherheit

 

Bei uns hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten oberste Priorität. Deshalb werden Ihre Daten unter strikter Einhaltung der Datenschutzgrundsätze verwendet. Wir wenden bei der Verwaltung der Daten höchste Standards für Informationssicherheit an. Die Daten werden auf einem internen, nicht öffentlichen Rechner des Unternehmens gespeichert. Wir verwenden Schutzmechanismen für Computer, wie Firewalls und Datenverschlüsselung, es gelten physische Zugangskontrollen für unsere Gebäude und Dateien, und wir verpflichten alle Mitarbeiter zur Einhaltung der Datenschutzgrundsätze.

Die Datenübertragung über die Kongress App erfolgt unverschlüsselt. Aufgrund der systembedingten Risiken im Internet erfolgen die durch Sie veranlassten Datenübermittlungen auf Ihr eigenes Risiko. Etwas anders gilt nur dann, wenn wir auf eine Verschlüsselung gesondert hinweisen.

 

 

10. Analysedienste

Wir erstellen hierfür Besucherstatistiken unter Nutzung der Anwendung Matomo (ehemals Piwik). Diese Anwendung veranlasst in Ihrem Browser die Speicherung von zwei Identifikationsnummern (HTTP-Cookies), um unterschiedliche Nutzer zu unterscheiden. In diesem Zusammenhang wird Ihre IP-Adresse in die Auswertung einbezogen, aber umgehend so gekürzt, dass eine Zuordnung zu Ihnen nicht mehr möglich ist.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihre Seitenaufrufe in die Statistiken einbezogen werden, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Sie können HTTP-Cookies in Ihrem Browser löschen.
  • Sie können in vielen modernen Browsern einstellen, den Seitenbetreibern zu signalisieren, sie nicht in derartige Statistiken einzubeziehen (sogenanntes „Do-not-track“). Wir halten uns an diese Vorgabe.
  • Schließlich können Sie auch spezifisch für unser Angebot einstellen, dass Ihre Nutzung nicht einbezogen wird. Hierfür wird Matomo einen zwei Jahre gültigen Opt-out-Cookie bei Ihnen speichern („piwik_ignore“), um die Erfassung abzustellen.

11. Verantwortlichkeit

Unser Datenschutzbeauftragte Herr Meyer trägt die Verantwortung dafür, dass bei unserer täglichen Arbeit diese Datenschutzgrundsätze eingehalten werden. Sollten Sie Fragen zu diesen Datenschutzgrundsätzen haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung:

 

Christoph Miethke GmbH & Co. KG
Jonathan Meyer
Datenschutzbeauftragter
Ulanenweg 2
14469 Potsdam

datenschutz (at) miethke . com

Tel:  +49 331 620 83-0

Stand: 16.3.2018